Werbung Atrium

Marc Sadler, der Meister der Einfachheit

Marc SadlerFoto: Marc Sadler

Marc Sadler, Spezialist für Kunststoffe und Verarbeitungstechniken. Dies ist die augenblickliche Berufsbeschreibung des gebürtigen Franzosen, der seine Ausbildung in Paris bei "E.N.S.A.D." genossen hat und heute in Mailand lebt. 1946 geboren, wurde die Fachwelt 1967 zum erstenmal auf Sadler aufmerksam, als er den internationalen Designwettbewerb "Brook Stevens" gewann. Seine ersten Erfahrungen in Frankreich sammelte er im Industriedesign. Für die Firma "Deco Design" etablierte er 1969 innovative Möbel und Einrichtungsgegenstände. 1970 spezialisierte er sich auf Kunstoffprodukte, denen er bis heute treu geblieben ist. Auf ganz neue Pfade begab er sich 1971, als er für die italienische Firma Caber im Sportbereich tätig wurde. Patentierte Skischuhe aus Kunststoff brachten ihm sehr großen Erfolg. Nach und nach verlagerte er seine Aktivitäten in den Bereich Möbel. Zahlreiche bekannte Firmen dürfen sich seitdem mit seinen Kreationen schmücken. Für die Firma Domino-Albatros entwickelte er formschöne Badewannen, Duschkabinen und Whirlpools. Die Duschkabine "Apotheos" brachte Sadler 1995 in Frankfurt den Preis "DESIGN PLUS" ein. Durch ihre Leichtigkeit und Einfachheit besticht die Küche Alu Kit der Firma Boffi. In Kunststoff gegossene transparente Türelemente, eingehängt in eine Aluminium­konstruktion geben der Küche ein einzigartiges Erscheinungsbild. Dieses erfolgreiche Konzept wurde für eine Badserie weiterentwickelt.