Werbung Atrium

Hannes Wettstein – der Schweizer Licht-Designer

Hannes WettsteinFoto: Hannes Wettstein

Der 1958 in Ascona (Schweiz) geborene Designer ist vor allem mit der Form­gebung von Nicht-Materiellem bekanntgeworden - dem Licht. Für Wettstein, der sich nach seiner Ausbildung zum Hochbauzeichner mit einem eigenen Büro selbständig gemacht hatte, begann der Erfolg Anfang der 80er Jahre mit der Entwicklung der ersten Niedervoltsysteme für die Schweizer Firma Belux. Heute entwickelt und entwirft er für Unternehmen wie Baleri, Oluce oder Revox Objekt­designs oder richtet Showrooms und Shops ein. Zudem ist er Art Director von Oluce und als Mitbegründer der Schweizer Avantgarde-Agentur ECLAT verantwortlich für den 3D-Bereich und seit 1993 Mitbegründer und Partner von 9D Design Zürich, die u.a. mit Keramag zusammenarbeitet. Für den Badhersteller entwarf er u.a. das Waschtischkonzept "Fora".